Das Dresdner Handelsforum


Das Handelsforum Dresden ist das jährliche Branchentreffen für Handel, Gastgewerbe, Immobilienwirtschaft, Dienstleister und Zulieferer, Verwaltung, Politik und Presse. Information, Austausch und Unterhaltung haben gleichberechtigt ihren Platz.


Das Thema 2018 war: "Dresden International"

Frau Nora Dolanska von der Tourismuszentrale Mittelböhmen spricht mit Herrn Jürgen Wolf des City Management Dresden e.V. über das Thema "Machen die in Prag eigentlich alles besser, oder warum ist es dort in der Stadt so voll?"
Nora Dolanska, Tourismuszentrale Mittelböhmen und Jürgen Wolf, City Management Dresden beim Austausch, was macht Prag besser oder anders als Dresden. Foto: Ralf U. Heinrich

- Wissens- und Erfahrungsaustausch 

- Was erwarten unsere Asiatischen Gäste

- Machen die in Prag alles besser?

- Welche technischen Mittel bringen Dresdner StartUps

- Fassbieranstich und Buffet


Volles Haus, kompetente Referenten, gute Stimmung: So war das  Handelsforum 2018

Darauf können wir aufsetzen. Das Sparkassenforum am Altmarkt war beim Handelsforum am 1.2.2018 bis auf den letzten Platz besetzt. Zum Thema „Dresden International“ gab es eine Menge Information und viel Lob für die kompetenten Referenten und die Qualität der Vorträge. Den Anfang machten Oberbürgermeister Dirk Hilbert, der Flughafenchef Markus Kopp und Heiko Lachmann, Vorstand der Ostsächsischen Sparkasse mit einer detailreichen Analyse über internationale Zahlungsverkehre und Analysemöglichkeiten für die Branchenvertreter. Oft wurde der Wunsch geäußert, die Themen weiter zu vertiefen, etwa bei den furios vorgetragenen Chancen Dresdens im chinesischen Markt oder beim Vergleich zwischen Dresden und Prag.

Wichtig auch immer, ausreichend Zeit zum kollegialen Austausch bei Fassbieranstich und Buffet zu haben.

Fotos: Ralf U. Heinrich


Veranstalter: